Vortrag: „Ich bin pflegender Angehöriger – Und was ist deine Superkraft?“

Vortrag: „Ich bin pflegender Angehöriger – Und was ist deine Superkraft?“

Wonderwomen, Superman, und Silver Surver – Die bekannten Comic- Figuren sind leicht an der Kleidung und ihren besonderen Fähigkeiten als Helden zu erkennen. Bei pflegenden Angehörigen von Menschen mit  Demenz ist das schon schwieriger. Tatsächlich mobilisieren aber gerade sie bei der Organisation der Pflege und beim Meistern täglich neuer  Herausforderungen oftmals wahre „Superkraft“.

Der Vortrag macht den Teilnehmenden diese Situation bewusst. Im  Anschluss überlegen sie gemeinsam, wie sie mit ihren Ressourcen haus-halten können und welche Stärkung sie brauchen, um den Betreuungs-Alltag besser zu bewältigen.

Verantwortlicher Blickpunkte Demenz Partner: Grafschafter Diakonie gGmbH –
Diakonisches Werk Kirchenkreis Moers
Fachberatung Demenz

Dozent: Albert Sturtz, Dipl. Sozialpädagoge, Fachberatung Demenz
Kosten: keine
Termin: 11. März 24, 10:30 – 12:00 Uhr
Ort: „Seniorenbüro Repelen“ Markt 5, 47445 Moers
Anmeldung: Neues Ev. Forum, Tel. 02841 100135 oder per E-Mail

Zurück