Vortrag: Je früher, desto besser – therapeutische Maßnahmen und Medikamente bei Demenz

Vortrag: Je früher, desto besser – therapeutische Maßnahmen und Medikamente bei Demenz

Für Menschen mit Demenz stehen unterschiedliche Behandlungsmöglich-keiten zur Verfügung. Deshalb sind neben den Demenzberatungsstellen Haus- und Fachärzte wichtige Partner in der diagnostischen und thera-peutischen Begleitung von betroffenen Familien. Sie helfen beim Erstel-len eines Behandlungsplans, der dem Krankheitsverlauf angepasst ist. So kann die Lebensqualität der Menschen mit Demenz und ihrer Angehörigen gesteigert werden. Die Alzheimer Gesellschaft Moers-Niederrhein e.V. gibt betroffenen Angehörigen einen Überblick zu den Behandlungsformen, die derzeit möglich sind.

Verantwortlicher Blickpunkte-Demenz-Partner:
Alzheimer Gesellschaft Moers-Niederrhein e.V.

Dozent: Albert Sturtz, Dipl. Sozialpädagoge
Kosten: keine
Termin: 19. Februar, 10:30 – 12:00 Uhr
Ort: Seniorenbüro Moers-Repelen, Markt 5, 47445 Moers
Anmeldung: Neues Ev. Forum, Tel. 02841 100135 oder per E-Mail

Zurück